Psychologische Analyse der Corona-Folgen

Inhalt

Kapitel 1 Epochaler Einschnitt – Wie Menschen überall rund um den Globus spüren, dass die Welt eine andere geworden ist
Kapitel 2 Die Sinnkrise vor Corona – Wie der global Change bereits vor der Pandemie angelegt war
Kapitel 3 Die 5 Phasen der globalen Traumaverarbeitung – Wie die Corona-Pandemie Ihren Lauf nahm und welche dauerhaften Folgen sich aus der Krisenerfahrung ergeben
Kapitel 4 Krisentypen und Verarbeitungsformen – Welche Muster den Umgang der Konsumenten mit der Pandemie bis heute prägen
Kapitel 5 Change im Alltag – Welche Umbrüche die konkrete Lebenswelt erfasst haben und erfassen
Kapitel 6 Wertewandel und Werteverschiebung – Was vor der Krise Sinn gestiftet hat und was jetzt und zukünftig Sinn gibt
Kapitel 7 Branchenwandel – Die neue Aufladung der Warenkategorien und der Wandel der Bedeutung von Produkten
Kapitel 8 Die neuen Anforderungen an die Kommunikation – Die Dos und Don’ts für die Kommunikation nach Corona
Kapitel 9 Marken in der Brandung – Der stabilisierende Wert von Marken und die neuen Herausforderungen nach Corona
Kapitel 10 Strategien in der neuen VUCA-Welt – Wie flexibles und proaktives Denken Makteing in der Wendezeit beflügelt

Dirk Ziems

Autor

Jahrgang 1966, arbeitet nach einem Studium der Psychologie an der Universität Köln seit 1990 als Morphologischer Marktforscher, zunächst bei ifm Wirkungen + Strategien, dem Gründungsinstitut der Morphologischen Marktforschung, seit 2008 im von ihm gegründeten Unternehmen concept m. Zahlreiche Veröffentlichungen zu Markt-, Marken und Medienforschung, regelmäßige Auftritte als Referent auf Kongressen, Lehraufträge an der Hochschule für Technik und Wirtschaft, Berlin.

Buchveröffentlichung: „Influencer – die neue Kraft im Marketing“ (2018) mit Thomas Ebenfeld.

Thomas Ebenfeld

Autor

Jahrgang 1976, Studium der Psychologie und Betriebswirtschaftslehre in Bonn, in Ausbildung zum Psychotherarapeuten, Absolvent der Kölner Akademie für Markt - und Medienpsychologie, seit 2000 als Marktpsychologe tätig. 2008 Mitgründer von concept m. Keynote-Speaker, Vortragsreferent und Autor zahlreicher Veröffentlichungen zu Markt, Kultur und Medien.

Buchveröffentlichung: „Influencer – die neue Kraft im Marketing“ (2018) mit Dirk Ziems.

Rochus Winkler

Autor

Rochus Winkler arbeitet seit 1999 in der Morphologischen Markt- und Medienwirkungsforschung und gehört zu den Mitgründern von concept m (2008). Zahlreiche Publikationen zur Markt-, Medien- und Kulturpsychologie, Keynote-Speaker und Lehrbeauftragter.

 

Buchveröffentlichungen:
„Kompetenzen für die Marktforschung“ (2018) mit Marco Ottawa.
„Global Viral Change“ (2020) mit Dirk Ziems und Thomas Ebenfeld